Fingerabdruck machen

So machen Sie einen schönen Fingerabdruck!


Sie können einen Fingerabdruck mit einem Stempelkissen erstellen, aber die folgende Methode ist weniger chaotisch und gibt oft ein besseres Ergebnis. Die Tinte von einem Tintenkissen ist oft zu dick oder zu dünn.

Auch dieses Video zeigt wie Sie einen Fingerabdruck machen:

Was Sie brauchen:

  • Grauer Bleistift
  • 2 Mal weißes Blatt Papier (10 x 10 cm)
  • Klebeband (transparent)

  1. Erstellen Sie ein graues Quadrat auf einem der weißen Blätter (ca. 3 x 3 cm).
    Machen Sie es gut dunkel, aber nicht so hart drücken, dass der Stift bricht!

  2. Reiben Sie die gewünschten Finger fest auf den grauen Bereich, so dass der Finger Bleistift grau wird.

  3. Nehmen Sie ein Stück Klebeband und kleben Sie es über den grauen Fingerspitze.
    Drücken Sie das Band fest, so dass der Stift auf dem Band sitzt.

  4. Entfernen Sie das Klebeband vom Finger und kleben Sie es auf einem anderen weißen Papier.
    Voila! Jetzt muss ein schöner, detaillierter Fingerabdruck zu sehen sein.

  5. Nehmen Sie ein scharfes Bild des Fingerabdrucks oder scannen sie den Fingerabdruck ein.
    Stellen Sie sicher, dass keine Schatten über den Fingerabdruck fallen.
    Am besten ist es ein Bild bei Tageslicht zu machen.

  6. Mailen Sie uns den Fingerabdruck.

Wir hoffen, dass wir Sie hiermit genügend informiert haben und es Ihnen gelingt einen Fingerabdruck zu machen.

Fingerabdruck machen